Über Azalay e.V.

Das Nomadentum in der Region des südlichen Draa-Tals in Marokko ist vom Aussterben bedroht. Nicht nur die Kulturtechniken und Errungenschaften einer der ältesten menschlichen Lebensweisen würden damit dem Vergessen anheimfallen. Auch die Nomaden sehen einer ungewissen Zukunft entgegen. Der eingetragene Verein ‚Azalay‘ möchte ihnen deshalb Hilfe zur Selbsthilfe leisten und mit ihnen gemeinsam Perspektiven für ihre Zukunft entwickeln.

 

Azalay e.V. wurde im März 2000 gegründet. Als Symbol für den Nomadismus trägt der Verein den Namen der Salzkarawanen, die durch die Sahara ziehen. Die Arbeit von Azalay e.V. richtet sich an zwei Hauptzielgruppen: an Nomaden, die im marokkanischen Teil der Sahara leben, und an diejenigen, die bereits die Wüste verlassen mussten und sich in den wüstennahen Städten ansiedelten. Unsere Zielgruppe setzt sich aus den Mitgliedern unterschiedlicher Ethnien berberischen und arabischen Ursprungs zusammen, die südlich der Achse Zagora-Agadir in der Wüste leben. Einige Projekte kommen auch den im Draa-Tal rund um Zagora lebenden Menschen zugute. Diese ländlich geprägte Region ist von großer Armut und hoher Arbeitslosigkeit gekennzeichnet.

 

Begegnung auf Augenhöhe

 

Es gehört zu den Arbeitsprinzipien von Azalay e.V., die Projekte im Vorfeld möglichst ausführlich mit der Zielgruppe zu diskutieren und die Entscheidungen im Konsens zu fällen. Damit schaffen wir vor Ort eine hohe Akzeptanz für unsere Arbeit und stellen sicher, dass sich die Ziele mit den Bedürfnissen der Betroffenen decken.

 

Die Mitglieder von Azalay e.V. rekrutieren sich zu einem großen Teil aus dem Kreis von Reisenden, die die Gegebenheiten und unsere Projekte vor Ort kennengelernt haben. Diese unmittelbaren Erfahrungen mit unserer Arbeit führen zu einer hohe Identifikation mit den Zielen des Vereins und einer großen Spendenbereitschaft. So kann Azalay e.V. seine Projekte vollständig über Spenden finanzieren, die die Geber steuerlich geltend machen können. Dank der ehrenamtlichen Arbeit aller Vereinsmitglieder und Verantwortlichen ist der Anteil an Verwaltungskosten sehr niedrig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Azalay e.V.